Kubb

Spielplausch für ALLE

Samstag ab 11:00 Uhr


Einführung um 11:00 Uhr

Das Plauschturnier beginnt für alle teilnehmenden Gruppen mit einer Einführung um 11:00 Uhr auf dem Trainingsplatz beim Clubhaus SC Fulenbach. Danach wird im Turniermodus gespielt. Rangverkündigung um ca. 15:00 Uhr

Das Startgeld von CHF 7.50 pro Gruppe, kann gleich vor Ort bezahlt werden. 


Download
Kubb Zeitplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.1 KB

Reglement

Es wird nach den einfachen Kubb Regeln gespielt. 

Anspiel:

Ein Spieler jeder Mannschaft wirft ein Stab zum König, welcher näher ist, beginnt das Spiel. 

Abweichungen:

Die Wurfstäcke dürfen ausschliesslich am Ende angefasst und nur gerade von unten nach vorne geworfen werden. Die Wurfhölzer müssen an einem Ende gehalten werden, nicht in der Mitte. Jeder Spieler von einer Mannschaft spielt abwechslungsweise einen Stab. 

Wenn ein Kubb beim Heineinwerfen 3x ausserhalb der gegnerischen Spielfläche landet, wird dieser Kubb zum Straf-Kubb, welchen der Gegner dort aufstellen darf wo er will, jedoch nicht näher als eine Wurfholzlänge zum König Berühren sich mehrere Feldkubbs beim Hineinwerfen, dürfen diese zu einem Turm aufeinander gestellt werden. 

Die Würfe auf den König werden immer von der Grundlinie aus, rückwärts durch die Beine geworfen. Zu keinem Zeitpunkt vorher darf der König getroffen werden, sonst hat die Mannschaft verloren, welche ihn getroffen hat. 

Spielmodus:

Es gibt eine Vorrunde mit 2 Gruppen, bestehend aus 10 Mannschaften. 

Nachher gibt es Rangspiele: erster Gruppe A/erster Gruppe B usw. 

Bei Punktegleichheit nach der Vorrunde:

1. Direkte Begegnung

2. Wenn mehrere Mannschaften gleiche Punktzahl erreichen, gibt es ein Stechen. 

Das Stechen führt der jeweilige Schiedsrichter durch

Jede Mannschaft stellt drei Werfer (pro Werfer ein Stab)

Jeder der drei Werfer spielt seinen Stab so nahe wie möglich an den König. Die Distanz der drei Stäbe zum König wird gemessen und zusammen gezählt. Die Mannschaft, die die kürzeste Distanz der drei Stäbe zum König hat, gewinnt. Fällt der König um, ist das Stechen verloren. 


Kubb ist ein lustig-locker-unkomplizierter Spielspass.

 

Geeignet für Familien mit Kindern, für Vereine, als Aktivität beim Gruppentreffen, für kleine oder grosse Teams, einfach für ALLE... 

 

Kubb ist ein altes, taktisches Gesellschaftsspiel das bei uns zusehends an Popularität gewinnt. Gespielt wird es mit zwei Teams, Outdoor, auf einem 5x8m grossen Feld. 

 

Kubb kann vom Kindergartenkind bis ins Seniorenalter gespielt werden. 

Es treten zwei Teams mit 4-6 Spielern gegeneinander an. Ziel ist es mit Wurfhölzern die Kubbs der gegnerischen Mannschaft umzuwerfen. Die Mannschaft, die danach zuerst den König trifft, gewinnt. 

Zum Video